Seite 1 von 1

Visastelle Kairo

Verfasst: Mo 29. Aug 2016, 17:57
von th.engel
Nach Übermittlung einer Einladungskopie für Künstler im Rahmen des Programms Szenenwechsel an die Botschaft in Kairo erhielten wir von der Visastelle folgende Ansage:

"Bitte übersenden Sie uns keine Unterlagen (insbesondere Einladungen) per Mail, Fax oder Post. Die Botschaft kann Unterlagen, die vor der persönlichen Vorsprache und Antragstellung eingehen, aus organisatorischen Gründen nicht verarbeiten und vernichtet diese unbesehen. Bitte beachten Sie, dass sämtliche für das Visumverfahren notwendigen Unterlagen bei der Vorsprache vorgelegt werden müssen.
Mit freundlichen Grüßen
Visastelle 126
Deutsche Botschaft Kairo/ German Embassy Cairo
2, Berlin St., Zamalek

Tel: +20-2-2728 2000
Fax: +20-2-2728 2036

www.kairo.diplo.de"